Auschwitz – Birkenau dunkle Gesichte

Das Konzentrationslager Auschwitz ist für die Welt zu einem Symbol für Terror, Völkermord und Shoah geworden. Es wurde Mitte 1940 am Rande von Auschwitz, polnisch Oswiecim, einer Stadt, die nach dem Kriegsausbruch von den Nazis an das Dritte Reich angeschlossen wurde, errichtet. Als einziges deutsches Konzentrationslager wurde es in die "UNESCO-Welterbeliste" (1979) unter dem Namen „Auschwitz-Birkenau – deutsches nationalsozialistisches Konzentrations- und Vernichtungslager (1940-1945)" eingetragen. Auf dem Gelände des Lagers wurde „Staatliches Museum Auschwitz-Birkenau“ eingerichtet.

Die Besichtigung findet in Touren mit einem Erzieher-Führer statt. Das Programm beinhaltet den Besuch der Dauerausstellung und der Einrichtungen im Hauptlager Auschwitz I; Besuch der wichtigsten Einrichtungen im Lager Auschwitz II-Birkenau: Gefangene Baracken, „Judenrampe“, Ruinen der Gaskammern und Krematorien II oder III.

  • Dauer des Ausflugs beträgt circa 6 Stunden (Fahrt nach Oswiecim und zurück ca. 2 St.; Besichtigung ca. 3,5 St.)
  • Besichtigung der ehemaligen Lager Auschwitz I und Auschwitz II-Birkenau im Rahmen des allgemeinen Programmes mit einem Erzieher-Führer
  • Verfügbare Sprachen der Besichtigung: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch
  • Gegen Aufpreis Besichtigung verfügbar in: Czech, Hebräisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Romanisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Ungarisch
  • Museum bietet einen Shuttlebus-Service zwischen den ehemaligen Lagern Auschwitz I und Auschwitz II-Birkenau
  • nur mit Ausweis
  • Größeres Gepäck sollte im Fahrzeug auf dem Parkplatz gelassen werden. Die maximale Größe von Rucksäcken oder Handtaschen, die in das Museumsgelände mitgebracht werden können, darf die Maße 30x20x10 cm nicht überschreiten
  • Benehmen Sie sich in dem Museumsgelände mit angebrachter Würde und Respekt. Besucher sollten sich in einer Weise kleiden, die einem Ort dieser Art angemessen ist
  • Besuch des Museums wird Kindern unter 14 Jahren nicht empfohlen
  • Bewegung behinderter Menschen durch die historischen Anlagen und Gebäude kann schwierig sein. Unebener Boden und Gebäudeeingänge können Hindernisse darstellen
  • Fotografieren und Filmen für private Zwecke ist mit Ausnahmen erlaubt

Im Preis inbegriffen: 

  • Transfer von Ihrem Hotel in Katowice zum Museum Auschwitz-Birkenau und zurück (bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Hotel nicht in Katowice liegt)
  • Betreuung durch einen Bürovertreter in Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch oder Spanisch
  • Eintrittskarte für das Museum, Besichtigung mit einem Erzieher-Führer, verfügbare Sprachen: Polnisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanien
  • Shuttlebus-Service zwischen den ehemaligen Lagern Auschwitz I und Auschwitz II-Birkenau
  • Lokale Gebühren, Autobahngebühr, Parkplatz, Buchungskosten, Steuer etc.
Personen auf der Reservierung 8 und mehr 7 6 5 4 3 2 1
Preis pro Person (EURO) 43 45 46 49 52 58 69 89
Preis pro Person (PLN) 199 206 213 225 239 268 317 406
Fortschritt 0%
1 Seite 1 von 2 2 Seite 1 von 2
Anzahl der Personen *für mehr Personen kontaktieren Sie uns bitte
Datum *wenn Sie ein näheres Datum buchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte
Sprache der Besichtigung *wenn Sie auf Kroatisch, Tschechisch, Hebräisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Rumänisch, Serbisch, Slowakisch, Schwedisch, Ungarisch besuchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte
Servicesprache
Hotelname, Stadt *Abholort für die Tour

Kontaktdetails

+48
Suchmaschinenoptimierung
    Eintrittskarten für das Museum sind persönlich, geben Sie daher bitte die Vor- und Nachnamen aller Teilnehmer an
    Zurück Nächste
    Fortschritt 50%
    1 Seite 1 von 2 2 Seite 1 von 2
    Berechnung
    Gesamt
    0.00
    Zurück Nächste