Skifahren all inclusive

„Skifahren all inclusive“ ist ein Winterurlaub in Podhale, dessen Skigebiete für viele als die besten in Polen gelten. Dies ist ein Vorschlag für diejenigen, die einen aktiven Skiurlaub verbringen, sich vollkommen entspannen und die Bergatmosphäre erleben möchten. Das Paket beinhaltet ein Skitraining, das sich sowohl an Anfänger als auch an Personen richtet, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten.

„All inclusive“, also alles, was man für einen Skiurlaub braucht. Wir bieten Transport, Unterkunft, Skiausrüstung, Skipass, tägliche Transfers zu verschiedenen „Tatry Super Ski“-Resorts, Skitraining durch professionelle Skilehrer und Organisation von After-Ski-Attraktionen (Besuch von Thermalbädern, Besichtigungen in Zakopane, Pferdeschlittenfahrt, Abends Skifahren).

„Skifahren all inclusive“ ist echte Ski-Erholung!

Beispielprogramm:

1. Tag

Abholung vom Flughafen Krakau (bevorzugt) oder anderen Flughäfen (Katowice, Warschau). Transfer nach Bukowina Tatrzańska und Unterkunft.

Wenn es die Zeit erlaubt, wählen wir am Abend die Skiausrüstung aus und gehen einkaufen.

2. Tag

Skitraining am Morgen im Zentrum „Rusiń-Ski“, eine tolle Piste für Anfänger und für den ersten Skitag nach einer Pause.

Abends Entspannung in den Thermalbädern in Szaflary.

3. Tag

Tagsüber Skitraining im Skigebiet „Kotelnica Białczańska“, einer Skistation mit einem ausgedehnten Netz an Skiliften und Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Abends eine Pferdeschlittenfahrt oder Abendskifahren.

4. Tag

Skitraining im Zentrum „Jurgów Ski“, 4,5 km Strecken unterschiedlicher Schwierigkeit, Steigung und Länge.

Abends Entspannung in den Thermalbädern in Białka Tatrzańska.

5. Tag

Am Morgen Transfer nach Zakopane, Skitraining im Skigebiet „Harenda“, einer Skistation an den Pisten von Gubałówka, Pisten von sehr leicht bis sehr schwierig.

Nach dem Skifahren ein Spaziergang rund um Krupówki, Besuch der Skisprungschanze „Wielka Krokiew“.

6. Tag

Ab dem Morgen Skitraining im slowakischen Zentrum „Bachledka Ski and Sun“, das Zentrum bietet die Möglichkeit, in drei Tälern aus verschiedenen Teilen der Welt Ski zu fahren.

Abends Entspannung in den Thermalbädern in Bukowina Tatrzańska.

7. Tag

Vormittags Skitraining im Skigebiet „Kotelnica Białczańska“, einer Skistation mit einem ausgedehnten Netz an Skiliften und Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Nach dem Skifahren ein Spaziergang durch Białka Tatrzańska, Souvenirkauf.

8. Tag

Abreise nach dem Frühstück oder früher (abhängig von Ort und Uhrzeit der Abreise). Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen wir auch Krakau.

Wir bieten an:

  • Transport während der gesamten Reise, einschließlich Transport von Gepäck und Skiern
  • Unterkunft je nach gewünschtem Standard mit Frühstück (und optional Abendessen) in Bukowina Tatrzańska oder Białka Tatrzańska
  • Betreuung durch einen Reiseführer in Polnisch, Englisch, Spanisch, Deutsch oder Russisch
  • Verleih von Skiausrüstung (Schuhe, Ski, Stöcke, Helm, Schutzbrille)
  • Skipässe „Tatry Super Ski“
  • Skitraining mit einem professionellen Skilehrer in Polnisch, Englisch, Spanisch, Deutsch oder Russisch
  • Eintrittskarten für die Thermalbäder
  • Organisation und Gebühr der Pferdeschlittenfahrt
  • Kosten für den Besuch der Skisprungschanze „Wielka Krokiew“
  • örtliche Mautgebühren, Autobahngebühren, Parkplätze, Reservierungskosten, Steuern usw.

Wir bieten nicht:

  • Skianzüge
  • Kosten für andere Attraktionen, die nicht im Programm enthalten sind (optional)
  • Versicherung

Schreiben Sie uns und wir erstellen ein Angebot, notwendige Informationen für das Angebot:

  • Datum
  • Startpunkt der Tour (Ankunfts- und Abflugflughafen)
  • Anzahl Erwachsene und Anzahl Kinder (plus Alter)
  • bevorzugter Unterkunftsstandard (mit oder ohne Abendessen)